Stadien- und Arenen

Panem et circenses

Brot und Spiele gehören schon seit Jahrtausenden zusammen. Aber jeder Besucher eines Fußballstadions weiß aus eigener Anschauung, wie schwer es früher war, in der Halbzeit an etwas Ess- und Trinkbares heranzukommen. Das hat sich vielerorts geändert und daran ist Reisner & Frank nicht unbeteiligt.

Unser Beitrag zum „Sommermärchen“ der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland 2006: Die Planung der Gastronomie von 6 der 12 bundesweit beteiligten Fußballstadien. Dabei konnte unser Planungsbüro auf eine langjährige Expertise aus den „Pionierjahren“ zuvor aufbauen. Erfolgreiche Modelle aus den USA dienten als Inspiration, die gastronomischen Konzepte für die Bereiche Umgriff und VIP an mehreren Standorten gänzlich neu zu entwickeln und aufzusetzen.

Reisner & Frank implementierte im Münchener Olympiastadion und in der Allianz Arena ein innovatives Betreibermodell, das sich – mit großem wirtschaftlichen Erfolg – bis zum heutigen Tag bewährt (Arena One).
 

Allianz Arena München

 
 

Die Allianz Arena in der bayerischen Landeshauptstadt ist ein wahrer „Tempel für den Fußball“. Mit 258 Metern Länge, 227 Metern Breite und 50 Metern Höhe bietet das Oval mit den steilsten Rängen Europas Platz für 66.000 Zuschauer. Die Arena ist auf sechs Ebenen angelegt, in denen sich die verschiedenen Gastronomie-Einrichtungen, wie Kioske, Fanrestaurants, Business-Lounges und Logen befinden. Das gesamte Gastronomie-Konzept wurde von Reisner & Frank entwickelt und die dafür notwendigen küchentechnischen Einrichtungen wurden geplant.

Olympiastadion München

 
 

Der Profi-Fußball ist an diesem Ort zwar mittlerweile Geschichte, doch das Olympiastadion in München bleibt ein lebendiger Veranstaltungsort. Seit 2005 haben zahlreiche und herausragende Events wie beispielsweise internationale Konzerte im Olympiastadion ganz neue Zielgruppen in den Olympiapark gelockt. Und auch in den darauf folgenden Jahren konnte mit zehn bis 15 Großveranstaltungen pro Jahr bewiesen werden, dass das Olympiastadion auch in Zukunft ein Ort für außergewöhnliche Ereignisse ist. Reisner & Frank setzte mit einer zukunftsorientierten Planung der Kioske im Jahr 2001 einen Meilenstein für erfolgreiche Stadiongastronomie. Wesentliche Merkmale des konzeptionellen Ansatzes wurden später auch bei anderen Projekten, zum Beispiel für die Allianz Arena, übernommen.

Coface Arena Mainz

 
 

Mit der Coface Arena hat sich für den 1. FSV Mainz 05 nicht nur ein Stadiontraum erfüllt. Das gastronomische Konzept von Reisner & Frank hat das Angebot für Gäste, Partner und Sponsoren entscheidend verbessert. Einige Coface Arena-Dimensionen: Platz für 34.000 Fans und mehr als 3.000 m² Hospitality- und Veranstaltungsfläche auf fünf Ebenen, VIP-Bereich für bis zu 2.800 Gäste am Spieltag, 34 Logen, zwei große Event-Logen, VIP-Terrasse auf der Haupttribüne im Stadion und dem Flachdach. Die Imbissstände wurden unter den Tribünen mit geringem Platzbedarf, aber dennoch mit bestem Serviceangebot für die Stadionbesucher, geplant. Dort gibt es beispielsweise die obligatorische Stadionwurst oder auch frisch gezapfte Getränke.

 
 
 
 

Unsere Kunden

  • Fünf Höfe München
  • Handelskammer Hamburg
  • Kunstmuseum Stuttgart
  • Monacensia Literaturarchiv München
  • Mövenpick Berlin
  • NS Dokumentationszentrum München
  • Pfalzbau Ludwigshafen
  • Preysingpalais München
  • Rathaus Stadt München
  • Rathaus Stadt Stuttgart
  • Römer Gastronomie Frankfurt
  • Allianz Campus
  • Altatec
  • Audi AG
  • Aurubis AG
  • B/S/H
  • Bavaria Film
  • BIZ
  • BMW
  • British American Tobacco
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Bundesdruckerei Berlin
  • Conrad Electronics
  • DAB Bank
  • Dachser
  • Dallmayr München
  • Daimler Maybach Sindelfingen
  • Daimler Smart Sindelfingen
  • DATEV
  • Deutsche Bank Eschborn
  • Deutsche Bank Frankfurt
  • Deutsche Leasing Bad Homburg
  • Deutsche Rentenversicherung
  • E.ON
  • EnBW
  • ESG Fürstenfeldbruck
  • Grace Davison
  • Haus der Wirtschaft Offenbach
  • HAWE Freising
  • Helm Hamburg
  • Helmholtz Zentrum München
  • Hilti
  • Japan Tobacco International
  • John Deere
  • Landesamt für Besoldung Fellbach
  • L-Bank BW Karlsruhe
  • LBBW
  • Lechwerke Augsburg
  • Mannesmann Arcor Eschborn
  • MAN
  • NEFF
  • O2 Germany München
  • Rodenstock
  • Salzgitter AG
  • SAP
  • Siemens
  • Sixt
  • Stadtsparkasse Bremen
  • Stadtsparkasse München
  • Süddeutscher Verlag München
  • Telekom
  • T-Online
  • TNS Infratest München
  • Vitra
  • Wacker Chemie Burghausen
  • Allianz Arena München
  • AWD-Arena Hannover
  • BayArena Leverkusen
  • Coface Arena Mainz
  • Commerzbank-Arena Frankfurt
  • Mercedes Benz Arena Stuttgart
  • O2-World Berlin
  • Olympiastadtion München
  • Olympiastadion Berlin
  • Rapid Bukarest
  • SGL Arena Augsburg
  • Spartatek - Arena Moskau
  • Weserstadion Bremen
  • Flughafen Baden-Baden
  • Flughafen Berlin Brandenburg
  • Flughafen Hamburg
  • Flughafen München
  • Kölner Studentenwerk
  • Leibnitz Universität Garbsen
  • Studentenwerk Aachen
  • Studentenwerk Bonn
  • Studentenwerk Göttingen
  • Studentenwerk Karlsruhe
  • Studentenwerk Ost Niedersachsen
  • Caritas Berlin
  • Diakonie Köln
  • Heiliggeistspital Freising
  • Marseille Kliniken
  • Münchenstift
  • Expo Hannover
  • Hannover Congress Zentrum
  • Koelnmesse Köln
  • Messe München International
  • Hotel Imperial Wien
 

Kontakt aufnehmen:

sample-kontak-image.jpg

Betreff